Nachrichten├╝bertragung

Authors: K.-D. Kammeyer, A. Dekorsy Cover
Publication: Springer Vieweg,
6. Edition, 923 Pages,
ISBN 978-3-658-17004-2, Wiesbaden, Germany, 28. December 2017
Contact:
Abstract:

Das umfassende Lehrwerk behandelt die modernen Methoden der Übertragungstechnik. Aktuelle Verfahren der heutigen Telekommunikation werden theoretisch beleuchtet und aus-führlich analysiert. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Beginnend mit den Grundlagen zur Systemtheorie widmet sich der zweite Teil der klassischen Analogübertragung, während Teil drei ausschließlich digitale Verfahren behandelt. Im vierten Teil werden aktuelle Konzepte wie Mehrträgerverfahren, die Codemultiplex-Technik sowie Mehrantennensysteme zur Steigerung der Übertragungskapazität aufgezeigt.

Für die sechste Auflage wurden die bisherigen Kapitel durch zahlreiche Ergänzungen bereichert. Völlig neu verfasst wurden große Teile des CDMA-Teils sowie das 18. Kapitel über das junge Forschungsgebiet „Compressive Sensing“.

Aus dem Inhalt:

  • Teil I: Signale und Systeme – Übertragungskanäle
  • Teil II: Analoge Übertragungsverfahren
  • Teil III: Grundlagen der Datenübertragung – Modulation/Demodulation – Kanaleinflüsse – Entzerrung – Viterbi-Algorithmus – Kanalschätzung
  • Teil IV: Funkübertragung – OFDM – CDMA – MIMO-Systeme – Compressive Sensing

Zielgruppe:

  • Studierende und Forschende im Bereich Nachrichtentechnik an Universitäten
  • Telekommunikationsingenieure

Über den Autor:

  • Prof. Dr.-Ing. Karl-Dirk Kammeyer ist Professor i.R. am Institut für Telekommunikation und Hochfrequenztechnik (ITH), Arbeitsbereich Nachrichtentechnik, Universität Bremen
  • Prof. Dr.-Ing. Armin Dekorsy war in den Firmen Lucent Technologies und Qualcomm als Forschungsingenieur tätig und hat seit 2010 den Lehrstuhl für Nachrichtentechnik an der Universität Bremen inne.
Files:
Inhaltsverzeichnis
9783658170042-t1.pdf178 KB
BibTEX
Last change on 19.03.2018 by Admin
AIT ieee tzi ith Fachbereich 1
© Department of Communications Engineering - University of BremenImprint / Contact