Exakte BER-Berechnung eines H-QAM-Systems basierend auf euklidischen Distanzen

Betreuer: Niklas Bulk
Art der Arbeit: Bachelorarbeit (BSc.)
Ausgabe: -
Bearbeiter: -
Status: zu vergeben
Kurzfassung:

Motivation:

Werden mehrere QAM-Konstellationsdiagramme überlagert, so entsteht ein sogenanntes H-QAM System. Die Bitfehlerrate eines einzelnen Bit-Layers ist unter anderem abhängig von ihren euklidischen Distanzen. Über diese Distanzen lassen sich dann die exakten Bitfehlerrate des Bit-Layers ermitteln.

Ziel:

Ziel ist es, die theoretische Überlegung in einem anwendbaren Algorithmus zu überführen, Berechnungen damit anzustellen und im späteren Verlauf diese auch in GNURadio (SDR) messtechnisch zu evaluieren.

Zuletzt aktualisiert am 13.07.2021 von N. Bulk
AIT ieee GOC tzi ith Fachbereich 1
© Arbeitsbereich Nachrichtentechnik - Universität BremenImpressum / Kontakt