MASI - Mehrantennensystem zur Übertragung im ISM-Band

Das MASI Systemkonzept

Die Abkürzung MASI steht für unser Mehrantennensystem zur Übertragung im ISM-Band.
Die Motivation dieses MIMO-Hardwaredemonstrators ist in dem Wunsch nach einer Überprüfung der Annahmen über reale Kanäle begründet. Entwickelte Algorithmen für Mehrantennenszenarien können so unter realistischen Randbedingungen untersucht werden. Dafür ist es ausreichend über einen realen Kanal zu übertragen, die Signalverarbeitung an Sender und Empfänger jedoch offline innerhalb einer Simulationsstrecke durchzuführen. Die grundsätzliche Idee basiert auf unserem Einantennensystem.

MASI transmitter       MASI receiver

  • Sendefrequenz im 2.4 GHz ISM-Band
    (5 MHz Kanalraster / 8 mögliche Frequenzen)
  • Sendeleistung: +17 dBm (50 mW)
  • Direktmischender Sender und Empfänger (AD 8346/8347)
  • Analoge I/Q-Bandbreite: +-16 MHz (Empfangsfilter-abhängig)
  • 12 bit D/A Konverter (AD 9765)
  • Abtastfrequenz: 10 MHz, 40 MHz, 50 MHz, PLL oder externer iEingang
  • Maximale Speichertiefe: 512k (Tx) bzw. 1024k (Rx) I/Q-Samples
  • PC-Verbindung über eine USB Schnittstelle, unterstützt Windows- und Linux-Betriebssysteme
  • Externe Anschlüsse für 2.4 GHz Trägerfrequenz und 10 MHz Referenzfrequenz
  • Control-Software für Datentransfers und Einstellungen
  • Binäre Dateien für jeden Kanal: abwechselnd I/Q Samples als 16 bit Integer

          --> Einfaches Interfacing mittels Matlab und anderen Programmierwerkzeugen

 

Weitere detailiierte Informationen können im Abschnitt Publikationen gefunden werden.

Wir laden herzlich ein...

Wir laden Sie herzlich in unser Institut ein, um Ihre MIMO (und SISO)-Algorithmen mit unserem System zu überprüfen. Sie können uns jederzeit Dateien mit Ihren binären I/Q-Daten (nach digitaler Impulsformung) schicken und wir übertragen es in unserer Testumgebung...

Für Fragen und weitere Information wenden Sie sich bitte an: Henning Paul.

Details

Laufzeit: 07/2002 - 09/2011
Förderung:ANT
Nachfolger:Hardware-Demonstrator (Ettus Plattform, Nutaq-Plattform, MASI)

Publikationen

Beteiligte Mitarbeiter

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2013 von Admin
AIT ieee tzi ith Fachbereich 1
© Arbeitsbereich Nachrichtentechnik - Universität BremenImpressum / Kontakt